Offene Kommunikation auf allen Ebenen

Intelligentes Gebäudemanagement beginnt da, wo ein modernes Automationssystem alle in einem Gebäude befindlichen technischen Systeme steuert und regelt.

 

Die Systemoffenheit ist daher die Voraussetzung für Integrierte Gebäudetechnik.

 

Wir tragen, mit dem konsequenten Einsatz von Produkten die nach ANSI/ASHRAE 135-2004 entwickelt wurden, dieser Anforderung Rechnung.

Die integrale Planung der Gebäudeautomation (GA) gewährleistet eine effiziente Funktionalität für den Nutzer.

 

Die GA bildet hierbei die Grundlage zum energieeffizienten, wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der Technischen Gebäudeausrüstung und stellt die Voraussetzung für ein umfassendes Gebäudemanagement dar.

 

Ohne die Zusammenführung von Informationen und die Integration der für den Betrieb relevanten Automationseinrichtungen ist ein professioneller, ökonomischer und ökologischer Gebäudebetrieb nicht mehr möglich.