Volle Kostenkontrolle mit S-Monitoring

Das System zur Steigerung der Effizienz im Ressourceneinsatz – für Energie, Gas, Wasser, Druckluft, Zeit…

 

 

Mit dem S-Energy Monitoring lassen sich Energiewerte direkt von Energiezählern sowie aus S-Energy Managern in SQL-Datenbanken übertragen. S-Energy verbindet langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der elektrischen Verbrauchsmessung mit den Kernkompetenzen HMI und Web-Technik. Daher kann selbstverständlich auf erfasste Verbrauchswerte über Netzwerk und Internet zugegriffen werden – für Analysen ist lediglich ein PC mit Standard-Browser notwendig.

Schafft vollständige Transparenz über Ressourcen und ermöglicht eine sichere Steigerung der Effizienz Ihres Werkes und Ihrer Liegenschaft.

 

 

Ein Saia® S-Monitoring & Controlsystem kann völlig autark von der installierten Automationstechnik aufgebaut und betrieben werden. Es kann aber auch einfach und sicher mit praktisch jeder Art der bestehenden Automationstechnik gekoppelt werden. Eine Erweiterung zum MSR-System ist ebenso möglich.

 

Die Messdaten können direkt im Elektroschaltschrank verarbeitet, gespeichert und zur Visualisierung aufbereitet werden. Dabei ist die Web- und IT-Technik bereits in der Feldebene implementiert, so dass die Daten für jeden verfügbar sind.

 

Die bestehende Automationsebene bleibt unberührt. Das macht es leicht und günstig, mit der Optimierung von Verbräuchen zu beginnen.

Jedoch sind Schnittstellen zur Automations- und Management-ebene vorhanden. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration in das vorhandene System.